Ähren

Posaunenchor

Nachdembeim Gemeindefest im Jahr 2010 zur Gründung eines Posaunenchores aufgerufen wurde, konnte am Abend dieses Tages ein erstaunlicher Erfolg verzeichnet werden: Es gab 18  Anmeldungen. Im Oktober 2010 wurde der Posaunenchor in Heidenau mit inzwischen 20 Heidenauerinnen und Heidenauern zwischen 12 und 70 Jahren gegründet.

Vom landeskirchlichen Posaunenwerk in Hildesheim wurden im Jahr 2010 Leihinstrumente für ein Jahr zur Verfügung gestellt. Ein Jahr später konnte die Kirchengemeinde mit Unterstützung des Fördervereins des Posauenwerkes Hannover e.V., des Sprengels Lüneburg, des Kirchenkreises Hittfeld und des Fördervereins der Maria-Magdalena-Kirchengemeinde Heidenau e.V. 11 neue Trompeten und 11 neue Posaunen für den Posaunenchor erwerben.

Zu den Bläserinnen und Bläsern gehören derzeit vor allem Erwachsene zwischen 40 und 70 Jahren, die mit oder ohne vorherige Noten- und Instrumentenkenntnis zu musizieren begannen und inzwischen vierstimmig Choräle und leichte Intrumentalstücke spielen können.

Zum festen Programm gehören mittlerweise Auftritte beim Gemeindefest der Kirchengemeinde, beim Erntefest der Landjugend, bei der Christvesper im Stall von Hof Gröngröft sowie bei der Seniorenweihnachtsfeier und beim Adventszauber im Märchenwald der Kommune.

Der Posaunenchor übt mittwochs von 20.00-21.30 Uhr. Weitere Bläserinnen und Bläser sind herzlich willkommen. Instrumente sind vorhanden. Eine Jungbläsergruppe kann entstehen, wenn genügend Interesennt/innen vorhanden sind.

Kontakt: Helmut Martens Tel. 04182/4695